Gantrisch-Panoramaweg  

Gantrisch-Panoramaweg

Ausbau Teilabschnitt 3

Schüpfenfluh bis Gurnigel-Berghaus

Dieses Teilstück wurde im Herbst 2007 in Angriff genommen und ist jetzt fertig saniert.  

Die Lernenden der Zürich Versicherungen Schweiz haben in der zweiten Oktoberwoche 2007 am Wegstück Selibühlsattel Richtung Selibühl-Sennhütte sehr gute Arbeit geleistet. Unter der Leitung von Michael Schläfli und Karin Bou-Hofstetter sowie den "Panoramawegprofis" Werner Riesen und Hans Ulrich aus Rüschegg entstand ein wunderbar saniertes Wegstück von über einem Kilometer länge. Die Zivilschutzorganisation Schwarzenburg hat ebenfalls noch im 2007 diverse Nassstellen mit Holzbrücken saniert.

Im 2008 konnte das Teilstück Schüpfenfluh bis Selibühlsattel durch freiwilligen Helferinnen und Helfer der Bank Credit Suisse und einem Team von einheimischen Endurofahrern fast fertig saniert werden.

Am Teilstück Selibühlsattel bis Selibühl Sennhütte haben Schulklassen aus Guggisberg und Sangernboden toll gearbeitet, so dass nun auch dieser wunderbare Weg fertig saniert ist

Vielen Dank allen Beteiligten für den Einsatz.

Zu den Fotos...

Lernende der Zürich Versicherungen Schweiz haben während einer Woche tolle Arbeit geleistet.
Foto Wegausbau durch Lernende der Zürich Versicherungen

© AGGP. Zuletzt geändert: 30.05.2016 - www.gantrisch-panoramaweg.ch - Übersicht - Impressum - Counter Besucher seit 01.07.2007

Webmaster: Thomas Lüthi, tomogramm.ch Webdesign Bern

Dieses Projekt wird unterstützt von:

Bank Gantrisch
Naturfreunde Schweiz
Verkehrsverein Rüschegg
tomogramm.ch Webdesign Bern
Christiania Sport, Christian Hirschi, Rüschegg Gambach